DICHTSTELLEN VON LEITUNGEN INNERHALB EINES ARBEITSTAGES

Bei der Schulung werden die Grundzüge der Gebrauchsfähigkeitsprüfung anhand des Leckmengenmessgeräts DC 430 vermittelt und eine Gasleitung vor Ort gemeinsam abgedichtet.

Die Teilnehmer können in der Döblinger Hauptstraße selbst mit Hand anlegen und es wird mit diversen Mythen zum Dichtmittel BCG Gas 2000 aufgeräumt: Vom Inliner der sogar geschweißte Leitungen abdichtet bis zur hochaggressiven Flüssigkeit die Dichtungen auffrisst ist da bei den Schulungen zu hören.

Das erworbene Schulungszertifikat berechtigt zur Anwendung des Verfahrens und ist gegenüber dem Gasversorger bei Bedarf vorzulegen.
Mehr zur Schulung erfahren Sie hier.

AKTUELLE TERMINE

Freitag 29-04-2016

Freitag 13-05-2016

Freitag 27-05-2016

Freitag 10-06-2016

 

Jeweils von 10:00 bis 14:00 Uhr

Kosten: € 250,-
Die Schulungskosten werden bei Kauf eines Equipments refundiert.
 

Kontaktieren Sie uns